Traxer ist Spezialist für 3D Drucktechnik.

Kompetenz in Technology, Material, Software und Beratung aus einer Hand.

Zusammen mit unseren Technologiepartnern liefern wir Ideen und Lösungen u.a. für die Automobil OEM und deren Zulieferer. Wir fertigen funktionelle Prototypen und Sonderserien, sowie Konzeptmodelle und Bauteile in hoher Fertigungs- und Materialqualität. Natürlich sind auch andere Branchen und Anforderungen willkommen!

Wenn gewünscht oder vorteilhaft greifen wir auch auf externe Dienstleister aus unserem Netzwerk zurück (Beispiel Modellbau, Sonderformenbau, Werkzeugbau, große Geometrien). Dabei überwachen wir selbstverständlich den Herstellprozess und achten darauf, dass Ihr 3D-Modell in bester Qualität hergestellt wird.

Traxer ist Ihr Partner für die schnelle und zuverlässige Lieferung von Design- und technischen Prototypen

Materialien

Fused Deposition Modeling (FDM) ist ein Rapid Prototyping Verfahren, welches auch als Schmelzschichtungsverfahren bezeichnet werden kann. Es können hochwertige thermoplastische Kunststoffe zur Herstellung robuster, langlebiger Modelle, die präzise, reproduzierbar und über lange Zeit stabil sind, eingesetzt werden.

Wir verarbeiten ABS, PLA, NYLON, HIPS und lösliches Stützmaterial

Beim Stereolithografie (SLA) Verfahren befindet sich das Werkstück in einem Flüssigbad aus Photopolymer. Ein Laser fährt bei jedem Schritt über den Ausgangsstoff, um die gewünschte Form zu schaffen. Mit dem Stereolithografie-Verfahren ist es möglich, sehr filigrane Strukturen und glatte Oberflächen zu erzeugen.

Neben Standard Farben setzen wir auch flexible, klare, besonders feste oder Spezialharze für den Metallguss ein.


Sie haben Fragen?

Gerne beraten wir Sie zu Lösungen für Ihre wirtschaftlichen und technischen Bedürfnisse.